Albert Hammond

Albert Hammond

Mit dem modernen Musikbusiness ist das oft so eine Sache: Die, deren Namen in aller Munde sind, bekommen ihre Songs allzu oft von Leuten komponiert, die kein Schwein kennt. Albert Hammond ist auf beiden Seiten Zuhause: Mit „It Never Rains In Southern California“ ist er auf jedem 70er-Jahre-Sampler vertreten, hinter den Kulissen komponierte er z. B. Whitney Houstons „One Moment in Time“ oder bereicherte Duffys Album „Endless“. Live kann er damit aus einem schier endlosen Pool von Evergreens und Hits schöpfen, die zum Mitsingen animieren.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Elton John mit Hubschrauber in Mönchengladbach

Ein Weltstar ist zu Gast in Mönchengladbach. Direkt vor dem Hockeypark [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Festival 2014 | Mönchengladbach

Nachbericht: Das war HORST 2014

Drei Tage, zwei Bühnen, 31 Bands: Beim diesjährigen HORST-Festival in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Festival 2014 | Düsseldorf

Fotostrecke: Open Source Festival 2014

Auf dem Open Source konnte man dieses Jahr eine Menge zu sehen bekommen: [mehr...]
Kunst | Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Impressionen vom Open Source Festival

Am frühen Morgen zeigt sich der Rhein im grauen Morgenrock: Der Fluss ist [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Dagewesen: coolibri auf der Extraschicht - Ruhris sind nicht aus Zucker

Eine Nacht der Industriekultur in Essen. Auf Zeche Zollverein steht „Das [mehr...]