Tim Bendzko live in Oberhausen

Tim Bendzko | Kai Stuht

Wenn der Bendzko seine Gitarre in die Hand nimmt und unter seinen Löckchen hervorlächelt, ist es um die meisten Damen schon geschehen. Erfreulicherweise kommt bei dem Sunnyboy aber auch inhaltlich was rüber. Von einigen Kitschnummern abgesehen, beschreibt Mr. „Nur noch kurz die Welt retten“ unsere Gesellschaft gekonnt und findet neue Worte für altbekannte Gefühle. Der Konzerttermin im April ist der Nachholtermin, nachdem das Konzert im März aus gesundheitlichen Gründen ausfallen musste.

 

Tim Bendzko im Stream

Mehr Konzerte

Konzert

Gitarrenfestival Ruhr: Magisches Ho...

Eigentlich ist’s ja nur ein bisschen Holz und Metall, aber dennoch [mehr...]
19.–28.9. verschiedene Locations im Ruhrgebiet
Musik von hier, Konzert

Schlakks: Hell sehn

„Irgendwo zwischen virtuosem Gejammer und klassischem wortwahnwitzigen [mehr...]
Konzert

Susanne Blech

Zuhause würde man sich die dadaistische Elektrokeule von Susanne Blech [mehr...]
26.9. Ringlokschuppen, Mülheim

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]