Sportfreunde Stiller

Sportfreunde Stiller

Nach dem Megaerfolg ihrer CD „MTV Unplugged in New York“ geht es für die Sportfreunde Stiller musikalisch wieder beschaulicher zu: Vom Big Apple über Rio nach Rosenheim, so heißt es zumindest im Titel ihres aktuellen Albums. Nach einigen Festivalhighlights im Frühjahr füllen die „Sportis“, wie sie liebevoll von ihrer eingeschworenen Fangemeinde genannt werden, nun wieder die heimischen Konzerthallen. Wer sich noch nicht zur Anhängerschaft zählt, sollte vielleicht trotzdem einen Besuch wagen. Die Band gilt nicht umsonst als einer der besten Liveacts des Landes.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Amsterdam Klezmer Band im Konzerthaus Dortmund

Wenn die Amsterdam Klezmer Band gemein gewesen wäre, hätte sie nach einer [mehr...]
Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]