Justin Timberlake

Justin Timberlake | Tom Munro / RCA Records

Vom Boyband-Schönling zum erfolgreichen Solokünstler: Bei kaum einem anderen hat dieser Wandel so gut geklappt wie bei Justin Timberlake. Schaffte er es früher bevorzugt wegen seiner Liebschaften mit berühmten Frauen in die Schlagzeilen, hört man heute vornehmlich von seinen musikalischen Errungenschaften. Mehrere Grammys und Brit Awards hat der Mann schon in der Tasche, sein aktuelles Album „The 20/20 Experience“ war die meistverkaufte Platte im vergangenen Jahr. Nur eines hat sich bis heute nicht geändert: Die Frauenwelt liegt ihm nach wie vor zu Füßen.

 

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]