Junior: Folk und Synthie im Hutmacher

„Ich hab so im Gefühl, dass die ziemlich durchs Dach schießen.“ So äußerte sich Hutmacher-Mitarbeiter Tomasz Lachmann im Februar, voller Vorfreude auf das Konzert von Junior. Ian Fisher, der Songwriter aus Missouri, und Fabian Kalker, studierter Musiker und Produzent aus Berlin, haben sich ordentlich in den letzten drei Musikjahrzehnten umgehört, was sich in Juniors Musik spiegelt. Aber: „Es geschieht mehr als nur ein Aufeinandertreffen von Folk und Synthie. Moog, Wurlitzer Piano und Gitarre verbinden sich zu einem Sound, der gleichzeitig souverän und spontan, catchy und kantig klingt“, so die Ankündigung.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]