Troy Van Balthazar

Troy Van Balthazar

Die Musik von Troy Van Balthazar ist wunderbar unaufdringlich. Ruhig und besonnen singt er seine Geschichten und lässt sie von sanftem Gitarrenspiel begleiten. Wer zuhören möchte, hört zu, wer sich davonträumen möchte, tut eben dies. Damit ist Van Balthazar eine angenehme Abwechslung zu der hohen Dichte an Rampensäuen im Geschäft. Zugehört haben ihm übrigens Tocotronic, die ihn bereits mit auf Tour nahmen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]