Troy Van Balthazar

Troy Van Balthazar

Die Musik von Troy Van Balthazar ist wunderbar unaufdringlich. Ruhig und besonnen singt er seine Geschichten und lässt sie von sanftem Gitarrenspiel begleiten. Wer zuhören möchte, hört zu, wer sich davonträumen möchte, tut eben dies. Damit ist Van Balthazar eine angenehme Abwechslung zu der hohen Dichte an Rampensäuen im Geschäft. Zugehört haben ihm übrigens Tocotronic, die ihn bereits mit auf Tour nahmen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]