Selig

Manchmal kann eine zeitweilige Trennung durchaus Positives bewirken. Selig Sänger Jan Plewka spricht jedenfalls von einer ungeheuren Energie, die ihn und seine Band seit der Reunion 2009 antreibt. Der Titel des aktuellen Albums „Magma“ beschreibt genau diesen Antrieb. Das Grundrezept der Band ist jedoch geblieben: Grungige Musik mit leichten Akzenten, poetische Texte vorgetragen von der leicht leidenden, rauhen Stimme von Plewka. 2013 ist allerdings tatsächlich weniger Kummer und mehr Dynamik zu spüren.

Tickets für Selig gibts im coolibri-Ticketshop.

Reinhören

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Elton John mit Hubschrauber in Mönchengladbach

Ein Weltstar ist zu Gast in Mönchengladbach. Direkt vor dem Hockeypark [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Festival 2014 | Mönchengladbach

Nachbericht: Das war HORST 2014

Drei Tage, zwei Bühnen, 31 Bands: Beim diesjährigen HORST-Festival in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Festival 2014 | Düsseldorf

Fotostrecke: Open Source Festival 2014

Auf dem Open Source konnte man dieses Jahr eine Menge zu sehen bekommen: [mehr...]
Kunst | Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Impressionen vom Open Source Festival

Am frühen Morgen zeigt sich der Rhein im grauen Morgenrock: Der Fluss ist [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Dagewesen: coolibri auf der Extraschicht - Ruhris sind nicht aus Zucker

Eine Nacht der Industriekultur in Essen. Auf Zeche Zollverein steht „Das [mehr...]