Robben Ford + Eric Johnson

Robben Ford

Es wird wieder einer dieser Abende sein, an dem Musikkenner bedächtig und zustimmend nicken und einzelne Riffs und Soli feiern werden. Der Nachwuchsmusiker wird derweil vielleicht vor Ehrfurcht erstarren. Robben Ford und Eric Johnson, zwei Götter an der Fusion-Gitarre, geben sich die Ehre, um dem Publikum den Jazz und Blues zu lehren.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Maybeshewill im Oberhausener Druckluft

Das Druckluft in Oberhausen liegt verlassen und ein wenig verwahrlost auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Klaxons und Fenech Soler im Luxor

Es ist noch nicht besonders voll und leider auch gar nicht warm als ich das [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ed Sheran in Düsseldorf

An diesem Abend hat es Ed Sheeran geschafft, der großen Halle des ISS Dome [mehr...]