Radio Havanna

| Foto: Chris Noltekuhlmann

Dass sich politisches Engagement und Punkrock wunderbar unter einen Hut bringen lassen, beweisen Radio Havanna schon seit ihrer Gründung im Jahr 2002. Dabei hat sich die Band eins zu Aufgabe gemacht: Aufstand mit Verstand! Gerade in den letzten zwei Jahren spielte die Band auf zahlreichen Benefizkonzerten. 2011 organisierte das Quartett ein Konzert für die Initiative „Kein Bock auf Nazis“. Nun legen Radio Havanna mit ihrem aktuellen Album „Alerta“ nach – kraftvoller und vorpreschender Punkrock meets politische und soziale Themen.

weststadthalle.de

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik, Family of the Year

Am Freitag wurden sie für ihren Rauf-Runter-Radiohit „Hero“ mit Platin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Heisskalt in der Weststadthalle Essen

Heisskalt sind gut unterwegs. Am Tag nach ihrem Konzert in der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: The Meteors live in Oberhausen

Nachdem die Trillionairs dem Publikum schon mal mit ihrer Mischung aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Gloria im Bochumer Bahnhof Langendreer

Vier Jahre lang machten Wir-sind-Helden-Gitarrist Mark Tavassol und [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: Solar Fake live in Oberhausen

Mit dem Opener Pre/Verse und Janosch Moldau haben die Jungs um Sven [mehr...]