Radio Havanna

| Foto: Chris Noltekuhlmann

Dass sich politisches Engagement und Punkrock wunderbar unter einen Hut bringen lassen, beweisen Radio Havanna schon seit ihrer Gründung im Jahr 2002. Dabei hat sich die Band eins zu Aufgabe gemacht: Aufstand mit Verstand! Gerade in den letzten zwei Jahren spielte die Band auf zahlreichen Benefizkonzerten. 2011 organisierte das Quartett ein Konzert für die Initiative „Kein Bock auf Nazis“. Nun legen Radio Havanna mit ihrem aktuellen Album „Alerta“ nach – kraftvoller und vorpreschender Punkrock meets politische und soziale Themen.

weststadthalle.de

Konzertreviews

Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Pohlmann in der Zeche Bochum

Pohlmann unplugged ist definitiv ein besonderes Erlebnis. Auch wenn die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Cancer Bats + While She Sleeps

Liam Cormier und seine Jungs von den Cancer Bands sorgten am 2.4. für [mehr...]