Mumford & Sons

Mumford & Sons

Die Musik von Mumford & Sons versetzt einen augenblicklich auf die Insel – keine Südseeinsel allerdings, sondern die britische Insel. An einen rauen Strand oder noch eher in einen gemütlichen Pub. Dem Erfolg der Herren nach zu urteilen, fühlen sich die Hörer dort pudelwohl. Und was machen die Engländer mit dieser Erkenntnis? Ganz einfach, sie touren durch die Lande und legen mit der zweiten Platte „Babel“ genauso schöne Folksongs nach, wie sie schon „Sigh No More“ lieferte.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]