Mumford & Sons

Mumford & Sons

Die Musik von Mumford & Sons versetzt einen augenblicklich auf die Insel – keine Südseeinsel allerdings, sondern die britische Insel. An einen rauen Strand oder noch eher in einen gemütlichen Pub. Dem Erfolg der Herren nach zu urteilen, fühlen sich die Hörer dort pudelwohl. Und was machen die Engländer mit dieser Erkenntnis? Ganz einfach, sie touren durch die Lande und legen mit der zweiten Platte „Babel“ genauso schöne Folksongs nach, wie sie schon „Sigh No More“ lieferte.

 

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]