Leslie Clio

Leslie clio

Selbstbewusst, zielstrebig und noch lange nicht fertig. So präsentiert sich Leslie Clio, die gemeinsam mit Tomtes Bassisten Nikolai Potthoff ihr erstes Album produziert hat. „Gladys“ heißt das Ergebnis, dessen 1. Singleauskopplung „Told You So“ bereits die Radiostationen und Dancefloors erobert hat. Musikkritiker vermuten in ihr gar eine deutsche Adele. Das Talent dazu ist zweifelsohne vorhanden, wurde aber beim Projekt Populärkultur ein wenig zu weichgespült.

 

Mehr Konzerte

Musik, Konzert, Stadtgespräch

Joris: Hoffnungslos hoffnungsvoll

Die aktuelle Tour von Joris muss aufgrund einer Schulter OP leider [mehr...]
21.3. zakk, Düsseldorf
22.3. FZW, Dortmund
Konzert

The Libertines: Verlorene Jungs

Kaum ein Fan der ersten Stunde hätte es zu hoffen gewagt: The Libertines [mehr...]
10.2. Palladium, Köln
Konzert

The Libertines Live in Köln

„Anthems for the Doomed Youth“ heißt das neuste Album der Libertines und [mehr...]

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]