Klangvolle Kleidung

Seine Liebe zur Musik drückt Moritz Hippich nur allzu gerne auf seinen Kleidungsstücken aus. Nicht etwa, dass er sich mit traditionellen Band-Shirts zudeckt, sondern vor allem indem der Designer seine Lieblingszitate auf Kollektionen des eigenen Modelabels „Home Is Where Your Heart Is“ verewigt. Damit aber nicht genug. Im April schickt H.I.W.Y.H.I. fünf Nachwuchsbands im wechselnden Line-Up quer durch die Republik. Los geht es am 3.4. in der Bochumer Rotunde mit dem Pop-Kollektiv Lucy Lay, den Emopunk-Freunden von Flash Forward und dem schwäbischen Poppunk-Quartett Fox Named King. Zwei Tage später drehen die Genannten dann in der Moerser Röhre ihre Verstärker auf laut. Ihr Ende findet die Tour schließlich am 13.4. im Weseler Karo. Erneut mit Lucy Lay und Flash Forward, in diesem Fall jedoch begleitet vom Wiener HC-Feuerwerk The Gogets.

homeiswhereyourheartis.de

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]