Itchy Poopskid

Itchy Poopzkid | Finja Nissen

Juckendes ... ach Schwamm drüber, reden wir nicht über den Namen. Mit „Ports & Chords“ veröffentlichten die Jungs aus dem Schwabenländle ihr 5. Album und ergänzen den gewohnten Spaßpunk mit einigen Balladen. Bei den tracks mit Guido von den Donots und Subways Frontfrau Charlotte knallt es dann aber wie gewohnt.

Tickets für Itchy Poopzkid gibts' im coolibri-Ticketshop.

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]