Imun: James Harries

Minimalistisches Erzählen, ganz große Melodien, eine wandelbare Stimme und Gesang mit vollem Einsatz – das alles vereint der Engländer James Harries. Auf einen Diplomabschluss in Immunologie folgte zunächst der Beitritt in eine amerikanische Country Blues Band. Spätestens nach dem obligatorischen Jahr als Straßenmusiker war klar: Der Lebensweg als Musiker war längst vorprogrammiert. „Wie ein Hochleistungsscheinwerfer breitet sich seine Stimme in Wellen aus. Ihre Wucht durchdringt jeden Körper, Moleküle beginnen zu tanzen“, schwärmt die aktuelle Ankündigung.

Konzertreviews

Konzert | Kultur | Essen

Fotostrecke: Backstage mit Banda Senderos

Am 22.4. stellte die Global Funk-Band Banda Senderos in der Essener [mehr...]
Köln

Fotostrecke: Christina Stürmer im E-Werk

Am 10.4. brachte Christina Stürmer das Kölner E-Werk mit viel Herzblut und [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Fotostrecke: Simple Minds und KT Tunstall im Colosseum Theater

Spätestens seit ihrem Hit Don't You (Forget About Me) sind die Schotten der [mehr...]
Musik | Köln

Dagewesen: Christiane Rösinger in Köln

Und dann schweigt Christiane Rösinger. Ausnahmsweise. Sie, die [mehr...]
Musik | Konzert | Köln

Fotostrecke: Tinie Tempah im Luxor

Patrick Chukwuemeka Okogwu brachte am Donnerstag die Meute im Luxor zum [mehr...]