Honig: Lagerfeuerromantik

| Foto: Christoph Buckstegen

Ein ehemaliger Metaller hängt die Kutte in den Schrank und greift fortan zur Akustikgitarre. Den ohnehin nach zuckersüßer Romantik klingenden Nachnamen macht er zum Künstlernamen und tourt fortan als Honig durch die Musikszene. Mit Erfolg. Die eigene Vermarktung musste er bereits in professionelle Hände legen, u.a. in die von Grand Hotel van Cleef und auf der Bühne leistet er sich mittlerweile auch eine Band. So können sich seine schön verträumten, englischsprachigen Songs live richtig schön entfalten und für Lagerfeuerromantik sorgen.

Reinhören

Konzertreviews

Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Dagewesen: Lee Fields & The Expressions in der Zeche Carl in Essen

Normalerweise ist das Gemecker groß, wenn ein Künstler nach einer guten [mehr...]
Musik | Konzert | Bochum

Fotostrecke: Die Pet Shop Boys im RuhrCongress

Bescheiden geben sich die Pet Shop Boys nicht. Unter dem schmucken Namen [mehr...]
Konzert | Bochum

BoTo: So war es 2017 auf der coolibri-Stage@Riff

Drei fette Tage coolibri-Stage@Riff haben uns und euch herrliche Momente, [mehr...]