HIM

HIM

Zum mittlerweile achten Mal veröffentlichen Ville Valo und Co. ein Studioalbum, die Best-of-Alben nicht mitgezählt. Mittlerweile blicken die finnischen Love-Rocker damit auf eine beeindruckende Bandgeschichte zurück. Nicht nur, dass sie den Weg für zahlreiche weitere Düsterrocker aus ihrer Heimat ebneten – mit ihrem romantischen Mix aus Melodie, Liebesleid und Metal prägten sie ein ganzes Genre. Ihre aktuelle Tour dürfte ähnlich kuschelig und intim werden, denn HIM füllen diesmal keine Hallen, sondern setzen auf schummrige Club-Atmosphäre.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]