HIM

HIM

Zum mittlerweile achten Mal veröffentlichen Ville Valo und Co. ein Studioalbum, die Best-of-Alben nicht mitgezählt. Mittlerweile blicken die finnischen Love-Rocker damit auf eine beeindruckende Bandgeschichte zurück. Nicht nur, dass sie den Weg für zahlreiche weitere Düsterrocker aus ihrer Heimat ebneten – mit ihrem romantischen Mix aus Melodie, Liebesleid und Metal prägten sie ein ganzes Genre. Ihre aktuelle Tour dürfte ähnlich kuschelig und intim werden, denn HIM füllen diesmal keine Hallen, sondern setzen auf schummrige Club-Atmosphäre.

 

Konzertreviews

Musik

Dagewesen: K.I.Z im Dortmunder Westfalenpark

Am Samstagabend feierte die "Hurra die Welt geht unter"-Tour von K.I.Z [mehr...]
Konzert | Gelsenkirchen

Dagewesen: Chemical Brothers in Gelsenkirchen

The Chemical Brothers gaben ihr einziges Deutschlandkonzert im Amphitheater [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]