HIM

HIM

Zum mittlerweile achten Mal veröffentlichen Ville Valo und Co. ein Studioalbum, die Best-of-Alben nicht mitgezählt. Mittlerweile blicken die finnischen Love-Rocker damit auf eine beeindruckende Bandgeschichte zurück. Nicht nur, dass sie den Weg für zahlreiche weitere Düsterrocker aus ihrer Heimat ebneten – mit ihrem romantischen Mix aus Melodie, Liebesleid und Metal prägten sie ein ganzes Genre. Ihre aktuelle Tour dürfte ähnlich kuschelig und intim werden, denn HIM füllen diesmal keine Hallen, sondern setzen auf schummrige Club-Atmosphäre.

 

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]