HIM

HIM

Zum mittlerweile achten Mal veröffentlichen Ville Valo und Co. ein Studioalbum, die Best-of-Alben nicht mitgezählt. Mittlerweile blicken die finnischen Love-Rocker damit auf eine beeindruckende Bandgeschichte zurück. Nicht nur, dass sie den Weg für zahlreiche weitere Düsterrocker aus ihrer Heimat ebneten – mit ihrem romantischen Mix aus Melodie, Liebesleid und Metal prägten sie ein ganzes Genre. Ihre aktuelle Tour dürfte ähnlich kuschelig und intim werden, denn HIM füllen diesmal keine Hallen, sondern setzen auf schummrige Club-Atmosphäre.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Nicki Minaj in Oberhausen

Nicki Minaj legt in Oberhausen eine beeindruckende Show hin. Dabei sind es [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: U.D.O. in Bochum

Garage days als Opener hatten es nicht leicht, das Publikum näher an die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Schneider Kacirek bei Elektro Müller

Wenn Menschen am Samstagabend durch die Düsseldorfer Mintropstraße [mehr...]