Explosiv: Nitrogods

Rock’n’Roll, wie sich das gehört: schwitzig, ledrig, tätowiert. Wenn der Shouter dann noch ein echter Charakterkopf ist und auf den Namen Oimel hört, kann kaum noch was schiefgehen. Geht auch nicht, seit die Nitrogods sich 2011 gegründet haben. Als deutsche Band Nazareth-Sänger Dan McCafferty und Ex-Motörhead-Gitarrist „Fast“ Eddie Clarke als Gastmusiker zu gewinnen, spricht da schon für sich. Dass eine deutsche Band überhaupt so klingt, als wär’ sie bei einem Biker-Ritt auf der Route 66 kollektiv von der Harley gekippt und zurückgelassen worden, ist schon einen Konzertbesuch wert.

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]