Daughter

Daughter | Stacey Hatfield

UPDATE

Das Konzert von Daughter wurde ins Bürgerhaus Stollwerck verlegt.

Das nächste große Ding aus London kommt dezent und ruhig daher. Um die sanft gehauchte, glockige Stimme von Singer-Songwriterin Elena Tonra weben ihre Kollegen Igor Haefeli und Remi Aguilella Klangmuster aus Percussions, gezupften Gitarren und sachten elektronischen Klängen. Mitte März folgte auf die erste EP und die Single „Smother“ das Debütalbum „If You Leave“. Und damit wird das Londoner Trio live auch die deutschen Fans für sich gewinnen.

 

Mehr Konzerte

Konzert

Linda Varg

Pop-Sternchen, Rock-Göre, Fernsehstar, Solokünstlerin: Die Sängerin [mehr...]
16.2. Anyway, Essen
Musik, Konzert, Stadtgespräch

Joris: Hoffnungslos hoffnungsvoll

Die aktuelle Tour von Joris muss aufgrund einer Schulter OP leider [mehr...]
21.3. zakk, Düsseldorf
22.3. FZW, Dortmund
Konzert, Stadtgespräch

Prinz Pi: Satire geht immer

Lässiger Schwermut steht ihm gut. Prinz Pi macht Rap für Menschen mit [mehr...]
18.2. Westfalenhalle, Dortmund

Reinhören

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]