Archive

Archive

Wer seit über 15 Jahren Musik macht und dabei sowohl Höhen und Tiefen überstanden hat, sollte sein Handwerk beherrschen. Und genau das tut die britische Band Archive, die sich nach anfänglichen Rückschlägen von Album zu Album immer weiterentwickelt hat. Auf dem neusten Werk „With Us Until You’re Dead“ wird sowohl mit klassischer Musik als auch mit Synthies und Beats experimentiert. Gezielte Pausen bestimmen den Rhythmus zusätzlich. Einige Melodien erinnern dabei an Muse, sind allerdings weniger theatralisch aufgeladen.

 

Video:

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Postromaniker aus der Umgebung: Bohren und der Club of Gore

Die Wuppertaler Börse beherbergt an einem kalten und ungemütlichen [mehr...]