Adam Green & Binki Shapiro

Adam Green & Binki Shapiro

Ein Musiker und eine Musikerin aus der amerikanischen Indie-Szene trennen sich von ihren jeweiligen Partnern. Sie beginnen, sich gegenseitig Trennungssongs zu schreiben, um sich über die verlorenen Beziehungen hinwegzutrösten. Heraus kommt diese ruhige Retroplatte von Adam Green und Binki Shapiro, die unaufgeregt und ohne übermäßiges Leiden schöne Duette mit besonnenen Texten aus den Lautsprechern klingen lässt.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Gelsenkirchen

Dagewesen: AC/DC auf Schalke

Völlig durchgeschwitzt, auf dem Boden liegend und mittlerweile nur noch in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Fish in der Zeche Bochum

In der ausverkauften Zeche entwickelte sich rasch eine Stimmung, die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Verliebt: Die Intergalactic Lovers im FZW

Wir waren bei den Intergalactic Lovers im Dortmunder FZW und brauchten [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Castle Rock 2015

Castle Rock 2015 in Mülheim: u.a. mit Joachim Witt, Staubkind, Whispers in [mehr...]