Metal im Gotteshaus: In Flames spielen in der Christuskirche

In Flames launchen ihr Album "Battles". | Foto: Patric Ullaeus

Schweden ist so eine schöne Musikfabrik: ABBA, Ace of Base oder Avicii haben ihren blumigen Popsound aus dem skandinavischen Königreich in die Welt getragen. Wem das zu sehr nach Softcake schmeckt, der zündet’s an und schreit nach den nordischen Göttern des Death Metals: In Flames!

In Bochum hat man die Rufe vernommen und die Band zum Launch des neuen Albums „Battles“ in eine Location mit größtmöglichem Kontrastpotenzial geladen: Die Christuskirche! Ave Metal!

coolibri verlost 3x2 Tickets

Konzertreviews

Musik | Konzert | Bochum

Fotostrecke: Seasick Steve in der Zeche

Ein Musiker auf Reisen. Seasick Steve legte gestern (25.4.) in der Zeche [mehr...]
Konzert | Kultur | Essen

Fotostrecke: Backstage mit Banda Senderos

Am 22.4. stellte die Global Funk-Band Banda Senderos in der Essener [mehr...]
Köln

Fotostrecke: Christina Stürmer im E-Werk

Am 10.4. brachte Christina Stürmer das Kölner E-Werk mit viel Herzblut und [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Fotostrecke: Simple Minds und KT Tunstall im Colosseum Theater

Spätestens seit ihrem Hit Don't You (Forget About Me) sind die Schotten der [mehr...]
Musik | Köln

Dagewesen: Christiane Rösinger in Köln

Und dann schweigt Christiane Rösinger. Ausnahmsweise. Sie, die [mehr...]