Metal im Gotteshaus: In Flames spielen in der Christuskirche

In Flames launchen ihr Album "Battles". | Foto: Patric Ullaeus

Schweden ist so eine schöne Musikfabrik: ABBA, Ace of Base oder Avicii haben ihren blumigen Popsound aus dem skandinavischen Königreich in die Welt getragen. Wem das zu sehr nach Softcake schmeckt, der zündet’s an und schreit nach den nordischen Göttern des Death Metals: In Flames!

In Bochum hat man die Rufe vernommen und die Band zum Launch des neuen Albums „Battles“ in eine Location mit größtmöglichem Kontrastpotenzial geladen: Die Christuskirche! Ave Metal!

coolibri verlost 3x2 Tickets

Konzertreviews

Musik | Konzert | Köln

Fotostrecke: The 1975 in Köln

Groß sind sie geworden. Die jungen Briten von The 1975 haben mal als [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Das nächste Lied ist ein Cover: Me first and the Gimme Gimmes

Drogenwitze, Beleidigungen und Punkrock: Am Mittwoch bringen Me first and [mehr...]
Musik | Wesel

EselRock: Fotostrecken vom Jubiläum

Zehn Kerzen durfte das Eselchen 2017 auspusten. Das EselRock in Wesel [mehr...]
Konzert | Wesel

Fotostrecke: DOTE beim EselRock

Nachwuchsförderung! Am Wochenende haben wir die großartigen Essener [mehr...]
Konzert | Duisburg

Unsere Lieblingsmomente vom Traumzeit-Festival 2017

Wir haben unsere schönsten Momente und Eindrücke vom diesjährigen Traumzeit [mehr...]