Jupiter Jones sagen ihre Tour ab: Sänger leidet unter Angststörung

In drei Tagen, am 7.3., sollte die Tour von Jupiter Jones eigentlich beginnen. Nun wurden alle Termine bis zum 26.4. abgesagt. Der Grund: Sänger Nicholas leidet unter einer akuten Angststörung und muss sich ambulant behandeln lassen. Die Absage betrifft auch die Konzerte in Düsseldorf und Münster.

Schon seit mehreren Jahren lebt Nicholas Müller mit dieser Angststörung, bisher war sie in den entscheidenden Momenten jedoch so schwach, dass die Band trotzdem auftreten konnte. Nun raten Nicholas Ärzte ihm jedoch dringend, von einer Tour abzusehen und sich ambulant behandeln zu lassen. Zur Zeit ist die Band zuversichtlich, dass die Therapie Wirkung zeigen wird und die Band im Sommer wieder durchstarten kann. „Für all’ die guten Menschen, die mit uns feiern wollten, tut es uns unsagbar leid. Wir sehen uns sehr bald wieder. Die sonnigen Festivalbühnen sollen nicht ohne uns auskommen müssen,“ heißt es auf der Facebookseite der Band. Der Auftritt bei den Ruhrfestspielen wurde entsprechend noch nicht abgesagt. Wir wünschen alles Gute und drücken die Daumen!

Mehr zu Jupiter Jones

13.5. - 7.6. Recklinghausen

Ruhrfestspiele 2014: Inselreiche

Ausnahmekünstler, geographische Vielfalt und Grenzbereiche der Wahrnehmung – das alles sind Facetten des diesjährigen Mottos der Ruhrfestspiele. Zum Programmtitel „INSELREICHE. Land in Sicht – Entdeckungen“ erwartet Recklinghausen vom 1. Mai bis 15. Juni u.a. Auftritte von Charlotte Rampling und Joachim Król sowie eine Lesung von Sophie Rois. Die Thematik der Inselreiche sei sowohl metaphorisch [mehr...]


24.10. Druckluft Oberhausen

Jupiter Jones: Das neue Album im Stream

2011 ist die Post-Punk-Band aus dem Saarland mit „Still“ plötzlich auf allen Radiostationen zu hören. Wie auch zuvor spielen Jupiter Jones fleißig auf Festivals, werden allerdings vielerorts vom Starter zum Headliner. Zwischendurch finden die Jungs immer noch Zeit, um ins Studio zu gehen und den im Oktober erscheinenden Nachfolger „Das Gegenteil von allem“ aufzunehmen. Damit geht es nun zunächst [mehr...]


Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]