Extrabreit: Kult-Punk im Kulttempel Oberhausen

Polizei, Schule, Präsidenten – um die Gitarren-Kritik der Punk-Band Extrabreit kam in den 80er Jahren fast keine staatliche Instanz herum. 33 Schnapsjahre nach ihrer Single-Auskopplung „Hurra Hurra die Schule brennt“ sind die mittlerweile etwas betagteren Punker noch immer auf der Bühne aktiv und das unter anderem im Herbst im Ruhrgebiet. Am Freitag den 12. September sind die fünf Anarcho-Popper von damals im Oberhausener Kulttempel zu Gast.

Ganz so überraschend sind die Tourtermine im Pott aber nicht, wenn man bedenkt, dass die Band ursprünglich aus Hagen stammt. Seiner Zeit rockten sie nicht nur Deutschlands schmutzige Rock-Bühnen, sondern zierten auch das Cover der BRAVO Zeitschrift oder sangen Duette mit Marianne Rosenberg. Rundum kontrovers war nicht nur ihre Selbstdarstellung, sondern auch die mediale und politische Reaktion: Franz-Josef-Strauß‘ ließ sie aus dem Bayerischem Rundfunk verbieten und andere Punker bezichtigten sie des Kommerzes. Unerschütterlich bis heute bleibt ihr Erfolg, ihre große Fanschar und der unbestrittende Kultstatus der Neuen Deutschen Welle.

Für den Konzerttermin in Oberhausen ist als Support die Hagener Band „Josh & the Blackbirds“ dabei.

Mehr Konzerte

Konzert

Lgoony + Crack Ignaz

Deutscher Trap ist möglicherweise das angesagteste Dope bei den Teens [mehr...]
6.2. Hotel Shanghai, Essen
Musik von hier, Konzert, Stadtgespräch

Best of Unsigned 2016: Laut aber fa...

10 Jahre "Best of Unsigned" - Grund genug, mal mit Organisator Kevin [mehr...]
6.2., 20.2., 5.3., Zentrum Altenberg, Oberhausen
Konzert, Oper & Klassik

Rising Stars: Neue Klassiker

„Rising Stars“ ist ein Projekt der European Concert Hall Organisation – [mehr...]
6.2. Konzerthaus, Dortmund

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]