Egotronic live in Hagen

Egotronic | Mimikry Berlin

2014 melden sich die antideutschen Elektro-Altpunker mit einem neuen Album zurück. Auf „Die Natur ist dein Feind“ kündigen Egotronic mehr Punkrock und mehr Gitarren an und besinnen sich dabei auf die musikalischen und soziokulturellen Wurzeln der Bandmitglieder. Und auch das Anpöbeln von Fans und Feinden sitzt wie eh und je: „Die lästig-nerdigen 8-Bit-Nostalgiker sind schon vor mindestens drei Alben ausgestiegen, der Vereinnahmungskonflikt zwischen autonomem AZ-Publikum und feierwütigen Hipstern [ist] nach wie vor erfreulich ungeklärt.“

 

Egotronic im Stream

Mehr Konzerte

Kunst, Konzert

Festival n.a.t.u.r.: 2. Person Plur...

Geht es nach den Facebook-Freunden des Festival n.a.t.u.r., dann kann [mehr...]
25.9.–5.10. verschiedene Orte, Bochum
Konzert, Stadtgespräch, Festival 2014

Fuchs & Hase: Pop am Pool

Wenn Pohlmann am 21. August ins Düsseldorfer Treibgut kommt, hat er weder [mehr...]
3.+5.9. Treibgut, Düsseldorf
Konzert, Oper & Klassik

Muziek Biennale: Im Fluss

Alles fließt – diesseits und jenseits der deutsch-niederländischen [mehr...]
30.8.–5.10. zahlreiche Veranstaltungsorte am Niederrhein, Limburg und Gelderland

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Jamie Cullum beim ZFR

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Parov Stelar Band beim ZFR

Der Österreicher Marcus Füreder alias Parov Stelar, DER Vertreter des sog. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fettes Brot beim Zeltfestival: Die Rechnung geht auf

Natürlich ist eine Live-Show von Fettes Brot kein Zufallsprodukt. Immerhin [mehr...]