Tiemo Hauer: Weiche Schale

| Foto: Valentin Schilling

Die harte Schale spart sich dieser Singer-Song Writer aus Stuttgart. Optisch und musikalisch erinnert Tiemo Hauer ein bisschen an Max Prosa, wobei sich seine Texte weniger stark in die lyrischen Sphären verirren. Die coole Gitarre kann der 23 Jährige zwar auch spielen, noch lieber sitzt er aber am Klavier und untermalt so seine gefühlvollen Texte über Liebe und Schmerz an den Tasten. Der leicht neben dem Ton hängende Gesang bewahrt die Songs indessen vor allzu triefender Harmonie.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]