The Killers

The Killers

Sie kommen aus der Glitzerwelt von Las Vegas und doch klangen sie zu Beginn ihrer Karriere nach urbritischer Popmusik. Wohl deshalb wurden sie sowohl von Morrissey als auch U2 als Support-Band eingeladen. Das haben sie schon lange nicht mehr nötig, denn seit damals haben sie ihren Sound wesentlich rockiger entwickelt und sind selbst zu einem Stadion-Act aufgestiegen. Das aktuelle Album „Battle Born“ ist der beste Beleg dafür. Hymnische Rocksongs treffen auf Pop- und Dance-Elemente. Mehr Mainstream geht kaum noch. Mehr Erfolg aber auch nicht.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Maybeshewill im Oberhausener Druckluft

Das Druckluft in Oberhausen liegt verlassen und ein wenig verwahrlost auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Klaxons und Fenech Soler im Luxor

Es ist noch nicht besonders voll und leider auch gar nicht warm als ich das [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ed Sheran in Düsseldorf

An diesem Abend hat es Ed Sheeran geschafft, der großen Halle des ISS Dome [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]