The Killers

The Killers

Sie kommen aus der Glitzerwelt von Las Vegas und doch klangen sie zu Beginn ihrer Karriere nach urbritischer Popmusik. Wohl deshalb wurden sie sowohl von Morrissey als auch U2 als Support-Band eingeladen. Das haben sie schon lange nicht mehr nötig, denn seit damals haben sie ihren Sound wesentlich rockiger entwickelt und sind selbst zu einem Stadion-Act aufgestiegen. Das aktuelle Album „Battle Born“ ist der beste Beleg dafür. Hymnische Rocksongs treffen auf Pop- und Dance-Elemente. Mehr Mainstream geht kaum noch. Mehr Erfolg aber auch nicht.

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]