The Killers

The Killers

Sie kommen aus der Glitzerwelt von Las Vegas und doch klangen sie zu Beginn ihrer Karriere nach urbritischer Popmusik. Wohl deshalb wurden sie sowohl von Morrissey als auch U2 als Support-Band eingeladen. Das haben sie schon lange nicht mehr nötig, denn seit damals haben sie ihren Sound wesentlich rockiger entwickelt und sind selbst zu einem Stadion-Act aufgestiegen. Das aktuelle Album „Battle Born“ ist der beste Beleg dafür. Hymnische Rocksongs treffen auf Pop- und Dance-Elemente. Mehr Mainstream geht kaum noch. Mehr Erfolg aber auch nicht.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]