The Killers

The Killers

Sie kommen aus der Glitzerwelt von Las Vegas und doch klangen sie zu Beginn ihrer Karriere nach urbritischer Popmusik. Wohl deshalb wurden sie sowohl von Morrissey als auch U2 als Support-Band eingeladen. Das haben sie schon lange nicht mehr nötig, denn seit damals haben sie ihren Sound wesentlich rockiger entwickelt und sind selbst zu einem Stadion-Act aufgestiegen. Das aktuelle Album „Battle Born“ ist der beste Beleg dafür. Hymnische Rocksongs treffen auf Pop- und Dance-Elemente. Mehr Mainstream geht kaum noch. Mehr Erfolg aber auch nicht.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]