The Killers

The Killers

Sie kommen aus der Glitzerwelt von Las Vegas und doch klangen sie zu Beginn ihrer Karriere nach urbritischer Popmusik. Wohl deshalb wurden sie sowohl von Morrissey als auch U2 als Support-Band eingeladen. Das haben sie schon lange nicht mehr nötig, denn seit damals haben sie ihren Sound wesentlich rockiger entwickelt und sind selbst zu einem Stadion-Act aufgestiegen. Das aktuelle Album „Battle Born“ ist der beste Beleg dafür. Hymnische Rocksongs treffen auf Pop- und Dance-Elemente. Mehr Mainstream geht kaum noch. Mehr Erfolg aber auch nicht.

Konzertreviews

Konzert | Köln

Konzertkritik: Conor Oberst in Köln

Conor Oberst hat anlässlich seines neuesten Albums „Ruminations“ am 21. [mehr...]
Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]