Steaming Satellites

Steaming Satellites | Wolfgang Lienbacher

Die Steaming Satellites lassen E-Gitarre, Bass und Synthesizer gemeinsam mit der klagende Stimme von Sänger Max Borchart durch Rockgalaxien kreisen. Dabei ist den Musikern aus Salzburg die Liebe zur Musik deutlich anzuhören: Das Debüt „The Mustache Mozart Affaire“ experimentiert mit Tönen und Gesang, die sich sorgfältig zu Kompositionen aufbauen. Live führt dieser Spielspaß zu ausgedehnten Jam-Elementen und purem Abfeiern der Musik, was manch einen sogar zum Pink-Floyd-Vergeich verleitet. 2013 wird die Linie auf dem neuen Album Slipstream und auf Tour fortgeführt.

Tickets gibts im coolibri-Ticketshop.

 

Reinhören

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]