Patrick Richardt

Patrick Richardt

Dieser junge Mann aus Krefeld ist auf der Suche nach dem Hit mit Soul und Botschaft. Er glaubt daran, dass es immer noch Sinn macht, sich die Gitarre umzuhängen und das alte Klavier seiner Eltern mit sehnigen Fingern zu bearbeiten, um Songs in die Welt zu schreiben und zu singen. Patrick Richardt sieht aus wie eine Mischung aus River Phoenix und einem isländischen Fischerkutter-Matrosen. Und er klingt als würden Bob Dylan, Gisbert zu Knyphausen und Rio Reiser gemeinsame Sache machen.

 

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]