Moment of Detonation: The Legacy They Left Us With

Ein starkes Stück legen die Metaller von Moment of Detonation vor: Ihr Debüt „The Legacy They Left Us With“ hält sich nicht lange mit Bombenwarnungen auf, sondern kommt dicht und druckvoll zur Sache. Die Instrumente knüpfen den passenden, progressiven Teppich für Vocal-Künstler Andreas Lohse, der in „Bitter“ mit dem Kontrast von Gutturalgesang und Melodie spielt und im grandiosen „Blueprint“ perfektioniert. Das Folgewerk ist bereits angekündigt – man darf gespannt sein.

momentofdetonation.com

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]