Max Mutzke

Max Mutzke

Oppas Mütze ist immer noch dabei und wird mit charmantem Lächeln zur Seite geschoben. Auch sonst überzeugt Max Mutzke in altbekannter Weise mit Soulstimme und musikalischer Perfektion. Ebenfalls bekannt vorkommen dürfte einem die Setliste des ehemaligen Raab-Schützlings: Auf seinem aktuellen Album „Durch Einander“ verwandelt Mutzke z. B. Radioheads „Creep“ oder Joe Cockers „You Are So Beautiful“ in smoothe Jazznummern. Auch Songs aus dem eigenen Repertoire wurden jazzified und versprechen einen Abend mit Südstaaten-Flair.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Amsterdam Klezmer Band im Konzerthaus Dortmund

Wenn die Amsterdam Klezmer Band gemein gewesen wäre, hätte sie nach einer [mehr...]
Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]