Fard: Kopf der Straße

Bellum & Pax, Krieg und Frieden heißt das neue Album des Gladbecker Rappers Fard. Und damit geht es auch gleich auf Tour, denn Fards Texte wollen nicht auf Festplatten gefangen gehalten werden, seine Gesellschaftskritik muss live ins Mikro gespuckt werden:"Der Westen lockte mit Freiheit und zum Dank machte er ihre Kinder zu Kapitalverbrechern" Kluge Texte, statt stumpfer Hasstiraden unterlegt von düsteren Tunes im Straßenrap-Style.

Tickets gibts im coolibri-Ticketshop.

Bellum & Pax erscheint am 22.2. bei Ruhrpott Elite.

Reinhören

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]
Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Dagewesen: Lee Fields & The Expressions in der Zeche Carl in Essen

Normalerweise ist das Gemecker groß, wenn ein Künstler nach einer guten [mehr...]