Antillectual, Smile And Burn, City Light Thief u. a.

Antillectual

Fünf Bands für acht Euro (VVK), so muss ein Punkkonzert laufen. Smile and Burn kommen nicht nur aus Berlin, sie klingen auch wie die frühen Beatsteaks. Die Post-Hardcore-Band City Light Thief ist coolibri-Lesern natürlich längst ein Begriff, schließlich rockte sie 2012 die coolibri-Stage@Rotunde bei Bochum Total. Mit Starry gibt es auch eine würdige Vertretung der Essener Punkszene auf der Bühne. Antillectual aus Nijmegen und Fights & Fires aus Worcester sorgen für den internationalen Hardcore-Schuss und machen den Punkeintopf perfekt.

Mehr Konzerte

Konzert

Linda Varg

Pop-Sternchen, Rock-Göre, Fernsehstar, Solokünstlerin: Die Sängerin [mehr...]
16.2. Anyway, Essen
Musik, Konzert, Stadtgespräch

Joris: Hoffnungslos hoffnungsvoll

Die aktuelle Tour von Joris muss aufgrund einer Schulter OP leider [mehr...]
21.3. zakk, Düsseldorf
22.3. FZW, Dortmund
Konzert, Stadtgespräch

Prinz Pi: Satire geht immer

Lässiger Schwermut steht ihm gut. Prinz Pi macht Rap für Menschen mit [mehr...]
18.2. Westfalenhalle, Dortmund

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]