Hotel Shanghai: 3Plusss rappt über Nudeln und Pinguine

Rapper 3Plusss kommt ins Hotel Shanghai. | Foto: four artists

Richtig zufrieden mit der Welt kann man heute nicht mehr sein. Rapper 3Plusss aus Essen verarbeitet solche modernen Erfahrungen mit Liedern über Gespenster, Pinguine und Nudeln.

Gerne postuliert er dabei, dass er etwa in Kraftwerken lieber Wolkenfabriken sieht und formuliert so ganz unbeschwert und authentisch den Optimismus einer Generation von Alleshassern und Realitätsverweigerern. Gekonnt balanciert 3Plusss zwischen Zynismus und Humor, erkennt die Dinge in ihrer Schwere, lässt sie aber nie erdrückend werden, verfällt aber auch nicht in die zwanghafte Sorgenfreiheit manch anderer Jungrapper. Die Tracks des neuen Albums „Gottkomplex“ kommen dabei noch ein wenig nuancierter und vielschichter rüber, als es die Vorgänger zu bewerkstelligen wussten. So pendelt der Essener wie viele seiner Generationsgenossen zwischen unausweichlichem Erwachsenwerden und stoischem Jugendlichsein.

Konzertreviews

Düsseldorf

Fotostrecke: Disturbed in Düsseldorf

Feuer und Flamme! Hier sind unsere schönsten Eindrücke von Disturbed, die [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Avenged Sevenfold rocken Düsseldorf

Lauter waren Donnerstagabende selten - gut, außer beim Germanys Next [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kings of Leon in Köln

Die Kings of Leon - fantastisch seit dem ersten Album! Ihren neusten [mehr...]
Konzert | Bochum

Fotostrecke: Biffy Clyro im RuhrCongress

Lange Haare, schreiende Gitarren und literweise Männerschweiß - Biffy Clyro [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: The Naked and Famous in Köln

Am 7.2. spielte die neuseeländische Elektro-Pop Band "The Naked and Famous" [mehr...]