The Ocean + Der Weg einer Freiheit

The Ocean | David Robinson

Um die Musik von The Ocean zu verstehen empfiehlt sich zunächst ein Studium der Evolutionsgeschichte, Geographie und Meereskunde. Wem das bis zum nächsten Konzerttermin zu kurzfristig ist, empfiehlt sich ein Wörterbuch, um die einzelnen Kapitel des Konzeptalbums „Pelagial“ (gr. pélagos „Meer“) zu verstehen. Oder man lehnt sich zurück und lässt sich von dem hochwertigen Mix aus Metall und Klassik, von rauem Gesang, endlosem Gitarren- und Geigenspiel in die Tiefe ziehen.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Gelsenkirchen

Dagewesen: AC/DC auf Schalke

Völlig durchgeschwitzt, auf dem Boden liegend und mittlerweile nur noch in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Fish in der Zeche Bochum

In der ausverkauften Zeche entwickelte sich rasch eine Stimmung, die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Verliebt: Die Intergalactic Lovers im FZW

Wir waren bei den Intergalactic Lovers im Dortmunder FZW und brauchten [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Castle Rock 2015

Castle Rock 2015 in Mülheim: u.a. mit Joachim Witt, Staubkind, Whispers in [mehr...]