Prinz Pi

Prinz Pi | Cem Guenes Photography

Hört man sich die Songs von Prinz Pi an und macht sich dabei klar, dass dieser gerade bei Teenagern hoch im Kurs steht, wird eines deutlich: Das Heranwachsen ist wirklich keine einfache Zeit. Isolation, Unverstanden-Sein, Stress mit den Eltern und Ausbruch-Fantasien gehören zu den häufigsten Themen auf dem aktuellen Album „Kompass ohne Norden“. Für all diese Gefühle findet der Prinz ausdrucksstarke Bilder und haucht Alltäglichem Poesie ein.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]