Mathew Ngau Jau

Geboren in Borneo, aufgewachsen mit den Rhythmen der traditionellen Musik des Ngorek-Volkes. Heute ist Mathew Ngau Jau einer der bekanntesten Sapespieler Borneos. Die Sape ist ein Streichinstrument aus der Familie der Kurzhalslauten. Die Ankündigung informiert: „Für Mathew Ngau Jau verkörpert die traditionelle Musik der Ngorek den universellen Geist der Menschheit. Für jede Gelegenheit gibt es die entsprechenden Klänge und passenden Gesänge: zur rituellen Heilung oder als Liebesbezeugung, zur Kindstaufe, Hochzeit oder Beerdigung, zum Tanz im Langhaus oder als Begleitung für eine Sportveranstaltung – kurz: Musik von der Geburt bis zur Bahre und darüber hinaus!“

 

Konzertreviews

Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Die Goldenen Zitronen in Düsseldorf

Am dritten Abend des Lieblingsplatten-Festivals im Düsseldorfer zakk [mehr...]