Mathew Ngau Jau

Geboren in Borneo, aufgewachsen mit den Rhythmen der traditionellen Musik des Ngorek-Volkes. Heute ist Mathew Ngau Jau einer der bekanntesten Sapespieler Borneos. Die Sape ist ein Streichinstrument aus der Familie der Kurzhalslauten. Die Ankündigung informiert: „Für Mathew Ngau Jau verkörpert die traditionelle Musik der Ngorek den universellen Geist der Menschheit. Für jede Gelegenheit gibt es die entsprechenden Klänge und passenden Gesänge: zur rituellen Heilung oder als Liebesbezeugung, zur Kindstaufe, Hochzeit oder Beerdigung, zum Tanz im Langhaus oder als Begleitung für eine Sportveranstaltung – kurz: Musik von der Geburt bis zur Bahre und darüber hinaus!“

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Essen

Dagewesen: Lee Fields & The Expressions in der Zeche Carl in Essen

Normalerweise ist das Gemecker groß, wenn ein Künstler nach einer guten [mehr...]
Musik | Konzert | Bochum

Fotostrecke: Die Pet Shop Boys im RuhrCongress

Bescheiden geben sich die Pet Shop Boys nicht. Unter dem schmucken Namen [mehr...]
Konzert | Bochum

BoTo: So war es 2017 auf der coolibri-Stage@Riff

Drei fette Tage coolibri-Stage@Riff haben uns und euch herrliche Momente, [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Konzertkritik: Against Me im Düsseldorfer zakk

Ein Mittwochabend, das zakk und Against me, ein Abend in den Farben der [mehr...]
Musik | Konzert | Köln

Fotostrecke: The 1975 in Köln

Groß sind sie geworden. Die jungen Briten von The 1975 haben mal als [mehr...]