Tocotronic + Friends

Tocotronic | Foto: Sabine Reitmeier

Die neue Scheibe „Wie wir leben wollen“ will gefeiert werden, also laden sich die klugen Köpfe des Deutschrock – die Hamburger Tocotronic – Buddies wie Chuckamuck und Tusq! zum Visions-Party-Preis ein. Chuckamuck aus Berlin liefern erfrischend ehrlichen Lo-Fi-Pop mit unüberhörbaren Garagen-Rock-Ambitionen und Tusq! stehen ebenfalls für rockige Indie-Mucke aus bereits genannter Hansestadt. Im Anschluss können sich die angeheizten Besucher wie immer partytechnisch auf drei Floors austoben.

Video

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: The Wombats im Kölner E-Werk

Der Opener Darlia hatte einen harten Job zu machen. Probleme mit der [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Nicki Minaj in Oberhausen

Nicki Minaj legt in Oberhausen eine beeindruckende Show hin. Dabei sind es [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: U.D.O. in Bochum

Garage days als Opener hatten es nicht leicht, das Publikum näher an die [mehr...]