Tocotronic + Friends

Tocotronic | Foto: Sabine Reitmeier

Die neue Scheibe „Wie wir leben wollen“ will gefeiert werden, also laden sich die klugen Köpfe des Deutschrock – die Hamburger Tocotronic – Buddies wie Chuckamuck und Tusq! zum Visions-Party-Preis ein. Chuckamuck aus Berlin liefern erfrischend ehrlichen Lo-Fi-Pop mit unüberhörbaren Garagen-Rock-Ambitionen und Tusq! stehen ebenfalls für rockige Indie-Mucke aus bereits genannter Hansestadt. Im Anschluss können sich die angeheizten Besucher wie immer partytechnisch auf drei Floors austoben.

Video

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Postromaniker aus der Umgebung: Bohren und der Club of Gore

Die Wuppertaler Börse beherbergt an einem kalten und ungemütlichen [mehr...]