Stoppok

Stoppok

Liedermacher und Wahlruhrgebietler Stoppok ist erfahrungsgemäß immer eine gute Adresse, wenn man Lust auf handgemachten Pop-Rock mit Folk- und Blueseinschlägen sowie auf aus dem Leben gegriffene Texte hat. Auch diesmal ist der Autodidakt an der Saitenfront wieder solo unterwegs und zelebriert nur allzu gerne seine Vorliebe zur Publikumsnähe. Seine aktuelle Live-CD SOLO ist nach wie vor auch nur bei Live-Auftritten erhältlich, aber da kommt Stefan Stoppok ja sowieso am besten rüber.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]