Stoppok

Stoppok

Liedermacher und Wahlruhrgebietler Stoppok ist erfahrungsgemäß immer eine gute Adresse, wenn man Lust auf handgemachten Pop-Rock mit Folk- und Blueseinschlägen sowie auf aus dem Leben gegriffene Texte hat. Auch diesmal ist der Autodidakt an der Saitenfront wieder solo unterwegs und zelebriert nur allzu gerne seine Vorliebe zur Publikumsnähe. Seine aktuelle Live-CD SOLO ist nach wie vor auch nur bei Live-Auftritten erhältlich, aber da kommt Stefan Stoppok ja sowieso am besten rüber.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]