Stoppok

Stoppok

Liedermacher und Wahlruhrgebietler Stoppok ist erfahrungsgemäß immer eine gute Adresse, wenn man Lust auf handgemachten Pop-Rock mit Folk- und Blueseinschlägen sowie auf aus dem Leben gegriffene Texte hat. Auch diesmal ist der Autodidakt an der Saitenfront wieder solo unterwegs und zelebriert nur allzu gerne seine Vorliebe zur Publikumsnähe. Seine aktuelle Live-CD SOLO ist nach wie vor auch nur bei Live-Auftritten erhältlich, aber da kommt Stefan Stoppok ja sowieso am besten rüber.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Nicki Minaj in Oberhausen

Nicki Minaj legt in Oberhausen eine beeindruckende Show hin. Dabei sind es [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: U.D.O. in Bochum

Garage days als Opener hatten es nicht leicht, das Publikum näher an die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Schneider Kacirek bei Elektro Müller

Wenn Menschen am Samstagabend durch die Düsseldorfer Mintropstraße [mehr...]