Louise Distras + Wayne Lost Soul

Louise Distras

Louise Distras spielt Gitarre, seit sie 13 ist, und hegt wohl auch seitdem ihren couragierten Groll gegen soziale Ungerechtigkeit, Bigotterie und Chauvinismus. Jedenfalls scheint’s so, wenn die talentierte Mittzwanzigerin dem Hörer ihre selbst komponierten Lieder auch ohne elektrische Verstärkung entgegenschmettert. Hart, aber herzlich treffen die akustischen Punk- und Folkstücke ins Schwarze. Wayne Lost Soul ist aus ähnlichem Holz geschnitzt, denn wenn er, wie jetzt, grade keine akustische Gitarre in der tätowierten Hand hält, ist er als Frontmann der UK-Punkrock-Formation Kings Of The Delmar unterwegs.

Video

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Castle Rock 2015

Castle Rock 2015 in Mülheim: u.a. mit Joachim Witt, Staubkind, Whispers in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Einige Ausfälle und Wetterextreme: Das 30. Bochum Total hatte es nicht leicht

Gleich drei Bands galt es bei Bochum Total dieses Jahr kurzfristig zu [mehr...]
Musik | Konzert | Dagewesen

Punkrock vom Feinsten und erste Sahne Ska: coolibri-Stage Tag 3

Schrammelakkorde, raue schreiende Stimmen und Offbeats zum Abgehen – mit [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Rotzig, punkig, laut: coolibri-Stage Tag 2

Rotzig und laut ist der Grundton des Freitags bei der coolibri-stage: Vier [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Wer von euch hat Bock auf Disko?: Freitagsekstase bei Bochum Total

unt, international und vor allem heiß, so präsentierte sich der Freitag. [mehr...]