Glänzend: Manüla

| Foto: famouzphotographs.com

„A Heart’s Not A Blank Page Someone Painted On“, heißt es im Titelsong zum Album. Manüla schreibt über Dinge, die sie bewegen, beschäftigen, berühren. Laut Presse und Plattenkritik sind Manüla DIE österreichische Neuentdeckung der letzten Jahre. Die Sängerin Manuela Gebetsroither glänzt auf dem Debüt BLANK PAGE mit ausdrucksstarker souliger Stimme und liefert mit ihrer Band einen fulminanten Mix aus Soul, Funk und Pop ab. Ebenfalls über eine starke Stimme und herausragendes Songwriting verfügt die Haanerin Franzi Rockzz, was ihr zuletzt den Support-Gig für Stoppok in Wuppertal einbrachte.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]