Glänzend: Manüla

| Foto: famouzphotographs.com

„A Heart’s Not A Blank Page Someone Painted On“, heißt es im Titelsong zum Album. Manüla schreibt über Dinge, die sie bewegen, beschäftigen, berühren. Laut Presse und Plattenkritik sind Manüla DIE österreichische Neuentdeckung der letzten Jahre. Die Sängerin Manuela Gebetsroither glänzt auf dem Debüt BLANK PAGE mit ausdrucksstarker souliger Stimme und liefert mit ihrer Band einen fulminanten Mix aus Soul, Funk und Pop ab. Ebenfalls über eine starke Stimme und herausragendes Songwriting verfügt die Haanerin Franzi Rockzz, was ihr zuletzt den Support-Gig für Stoppok in Wuppertal einbrachte.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Elton John mit Hubschrauber in Mönchengladbach

Ein Weltstar ist zu Gast in Mönchengladbach. Direkt vor dem Hockeypark [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Festival 2014 | Mönchengladbach

Nachbericht: Das war HORST 2014

Drei Tage, zwei Bühnen, 31 Bands: Beim diesjährigen HORST-Festival in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Festival 2014 | Düsseldorf

Fotostrecke: Open Source Festival 2014

Auf dem Open Source konnte man dieses Jahr eine Menge zu sehen bekommen: [mehr...]
Kunst | Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Impressionen vom Open Source Festival

Am frühen Morgen zeigt sich der Rhein im grauen Morgenrock: Der Fluss ist [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Dagewesen: coolibri auf der Extraschicht - Ruhris sind nicht aus Zucker

Eine Nacht der Industriekultur in Essen. Auf Zeche Zollverein steht „Das [mehr...]