Formatiert: Jan Röttger

Seit einigen Monaten pendelt er zwischen seiner Heimatstadt Wuppertal und dem aktuellen Wohnort Berlin. Wo er Station macht, begeistert er mit seinen Songs. Mal halb hinter seiner Gitarre versteckt, mal ganz offensichtlich – die Spielfreude und die Liebe und die Energie, die Jan Röttger in seine Musik steckt, ist immer zu erkennen. Oft solo auftretend, lässt er es sich nicht nehmen, in Wuppertal das große Besteck rauszuholen: Christian Mohrhenn (Schlagzeug), Cornelius Thiem (Cello), Christopher Huber (Geige), Jonas Bareiter (Bass, Pianet T) und Matthias Müller (Flügelhorn, Trompete, Hammond).

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]