Dispatch

Dispatch

Ein vielversprechendes Highlight bahnt sich bereits in den ersten Wochen des noch jungen Jahre an, denn die US-Indierocker Dispatch sind wieder unterwegs und zwar ungewohnt umtriebig – gleich sechs Termine werden hierzulande von den drei Bostonern Brad Corrigan, Chad Stokes Urmston und Pete Heimbold abgefeiert,die sich ja live-gig-technisch sonst eher zurückhaltend geben. Dabei ist der Mix aus Akustik-, Rock-, Reggae-, Folk- und Funk-Einflüssen aus dem aktuellen Album „Circles Around The Sun“ durchaus publikumstauglich.

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]