RoMi

RoMi

Eine Big-Band auf drei Quadratmetern – mit dieser Selbstumschreibung bringen es Roman Babik und Mickey Neher ganz hervorragend auf den Punkt. Nur mit Orgel/Keyboard (Babik) und Schlagzeug (Neher) lassen sie einen Klangteppich entstehen, der überaus raumgreifend ist. Mickey Neher hat bei seinem tricky Drumming gar die Muße zu singen „wie der Held eines Actionfilms, der sich während einer Schießerei die Schuhe zubindet“. Rhythm’n’Blues, Soul, Funk, Jazz – was RoMi da auf CD gebannt haben, ist live natürlich noch mal besonders spannend.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Cancer Bats + While She Sleeps

Liam Cormier und seine Jungs von den Cancer Bands sorgten am 2.4. für [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: The Wombats im Kölner E-Werk

Der Opener Darlia hatte einen harten Job zu machen. Probleme mit der [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]