Nepomuk

Nepomuk | Tim Friesenhagen

Bei Bierschinken.net wurde die Musik von Nepomuk als lahme Studentenmusik abgestempelt. Aus Sicht einer Punkrock-Seite, die vor allem „Auf-die-Fresse-Musik“ mag, ist dieser Einordnung nicht viel entgegenzuhalten. Wir formulieren es trotzdem mal positiver: Akustik-Rock-Pop aus Dortmund und dem Sauerland, mit Herzblut und frischer Energie vorgetragen. Und, wie auch Bierschinken eingesteht, ohne dabei dem aktuellen Trend zu Akustik-Folk hinterherzurennen.

 

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]