Nepomuk

Nepomuk | Tim Friesenhagen

Bei Bierschinken.net wurde die Musik von Nepomuk als lahme Studentenmusik abgestempelt. Aus Sicht einer Punkrock-Seite, die vor allem „Auf-die-Fresse-Musik“ mag, ist dieser Einordnung nicht viel entgegenzuhalten. Wir formulieren es trotzdem mal positiver: Akustik-Rock-Pop aus Dortmund und dem Sauerland, mit Herzblut und frischer Energie vorgetragen. Und, wie auch Bierschinken eingesteht, ohne dabei dem aktuellen Trend zu Akustik-Folk hinterherzurennen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Jamie Cullum beim ZFR