Nepomuk

Nepomuk | Tim Friesenhagen

Bei Bierschinken.net wurde die Musik von Nepomuk als lahme Studentenmusik abgestempelt. Aus Sicht einer Punkrock-Seite, die vor allem „Auf-die-Fresse-Musik“ mag, ist dieser Einordnung nicht viel entgegenzuhalten. Wir formulieren es trotzdem mal positiver: Akustik-Rock-Pop aus Dortmund und dem Sauerland, mit Herzblut und frischer Energie vorgetragen. Und, wie auch Bierschinken eingesteht, ohne dabei dem aktuellen Trend zu Akustik-Folk hinterherzurennen.

 

Konzertreviews

Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Die Goldenen Zitronen in Düsseldorf

Am dritten Abend des Lieblingsplatten-Festivals im Düsseldorfer zakk [mehr...]