Nepomuk

Nepomuk | Tim Friesenhagen

Bei Bierschinken.net wurde die Musik von Nepomuk als lahme Studentenmusik abgestempelt. Aus Sicht einer Punkrock-Seite, die vor allem „Auf-die-Fresse-Musik“ mag, ist dieser Einordnung nicht viel entgegenzuhalten. Wir formulieren es trotzdem mal positiver: Akustik-Rock-Pop aus Dortmund und dem Sauerland, mit Herzblut und frischer Energie vorgetragen. Und, wie auch Bierschinken eingesteht, ohne dabei dem aktuellen Trend zu Akustik-Folk hinterherzurennen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]