Kapelle Petra und Periode 6

Kapelle Petra

Punk kann verschiedene Gesichter haben: ein wütendes, ein trauriges, ein lachendes oder ein besoffenes. Die Kapelle Petra verpackt humorvolle Gesellschaftskritik in eingängige Melodien. „Und dann überall diese erfolgreichen Familienväter mit Jack-Wolfskin-Jacken, mit ihren Fahrradhelmen … sozial mit Stil … wie soll ich da denn mithalten?“ singen sie. Im Gepäck haben sie mit Perido 6 alte Weggefährten.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kasabian in Köln

Am 7.11. spielten Kasabian im Kölner E-Werk. Wir haben euch eine [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Kraftklub: Schüchterne Rampensau auf Crowdsurfing-Kurs

9000 Menschen voll in der Hand und dabei irgendwie nahbar und sympathisch: [mehr...]