Jaimi Faulkner

Jaimi Faulkner | Anke Peters

Der kleine Australier begeisterte diesen Sommer bei Bochum Total mit seinen Skills an der Gitarre und seinem Repertoire aus eigenen Folk-, Blues- und Soulstücken sowie gekonnten Coverversionen. Eine davon macht derzeit auch bei Youtube die Runde: Dort covert Folkner Gitarren-zupfenderweise Cros „Einmal um die Welt.“ Ebenfalls auffallend bei seinem Auftritt in Bochum war der hohe Anteil an holländischen Fans: Kein Wunder, denn während das Album „Turn Me Around“ bei uns erst im Januar 2014 erscheint, rangiert es in den Niederlanden bereits auf Platz 1 der Alternative Charts.

Konzertreviews

Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]
Konzert | Duisburg

Unsere Lieblingsmomente vom Traumzeit Festival

Es war mal wieder traumhaft! Hier sind unsere 20 Lieblingsmomente vom [mehr...]
Musik von hier | Kultur

Dagewesen: Musik ohne Grenzen bei den Ruhrfestspielen

Seit sechs Monaten laufen die Proben der deutsch-syrischen Band Arabunt auf [mehr...]