D.A.F.-Sänger Gabi Delgado geht mit neuem Album auf Tour

D.A.F. zählen neben Kraftwerk zu den wohl einflussreichsten deutschen Bands der elektronischen Musik. Anfang der 80er schafften sie es, den britischen Post-Punk und New Wave ins Deutsche zu übertragen. Zu zackigen stählernen Beats wurden provozierende Texte ins Mikrofon gespien. Nun geht Sänger Gabi Delgado mit frischem Wind solo an den Start.

Nach nur drei Jahren, 1982, trennten sich D.A.F. trotz des großen Erfolgs wieder. Weg vom Fenster waren Gabriel Delgado-Lopez und Robert Görl aber nie. Nach einigen Soloprojekten tourten die beiden Elektro-Punk-Pioniere seit den Nuller Jahren wieder regelmäßig gemeinsam durch die Welt. Nun ist Gabi Delgado erneut solo unterwegs. Pünktlich zum Erscheinungstermin des Albums „Eins“ kommt der Wuppertaler mit spanischen Wurzeln am 28. Februar in die Kulturfabrik, um seine zugehörige Tour zu eröffnen. Musikalisch begibt er sich dabei in neue Gewässer und tauscht die alten analogen Synthesizer gegen modernes Equipment und Clubbeats. Abgehackte deutsche Texte und ein unvergleichlicher Gesangsstil bleiben jedoch auch 2014 sein Markenzeichen. D.A.F.-Fans dürfen sich außerdem auch auf einige alte Stücke auf der Setlist freuen.

Mehr Musik Features

Konzert

Neue Bands fürs Zeltfestival!

Das Zeltfestival zurrt die Leinen fest - helfen tun dabei einige neue [mehr...]
19.8.-4.9. Kemnader See, Witten/Bochum
Konzert, Stadtgespräch

Prinz Pi: Satire geht immer

Lässiger Schwermut steht ihm gut. Prinz Pi macht Rap für Menschen mit [mehr...]
18.2. Westfalenhalle, Dortmund
Konzert, Kultur, Stadtgespräch

Kai Schumacher: Schlafloser Grenzgä...

Der Duisburger Pianist Kai Schumacher ist ein Grenzgänger. Besucher des [mehr...]
20., 25., 28.2 und 3.+6.3. Planetarium, Bochum

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]