D.A.F.-Sänger Gabi Delgado geht mit neuem Album auf Tour

D.A.F. zählen neben Kraftwerk zu den wohl einflussreichsten deutschen Bands der elektronischen Musik. Anfang der 80er schafften sie es, den britischen Post-Punk und New Wave ins Deutsche zu übertragen. Zu zackigen stählernen Beats wurden provozierende Texte ins Mikrofon gespien. Nun geht Sänger Gabi Delgado mit frischem Wind solo an den Start.

Nach nur drei Jahren, 1982, trennten sich D.A.F. trotz des großen Erfolgs wieder. Weg vom Fenster waren Gabriel Delgado-Lopez und Robert Görl aber nie. Nach einigen Soloprojekten tourten die beiden Elektro-Punk-Pioniere seit den Nuller Jahren wieder regelmäßig gemeinsam durch die Welt. Nun ist Gabi Delgado erneut solo unterwegs. Pünktlich zum Erscheinungstermin des Albums „Eins“ kommt der Wuppertaler mit spanischen Wurzeln am 28. Februar in die Kulturfabrik, um seine zugehörige Tour zu eröffnen. Musikalisch begibt er sich dabei in neue Gewässer und tauscht die alten analogen Synthesizer gegen modernes Equipment und Clubbeats. Abgehackte deutsche Texte und ein unvergleichlicher Gesangsstil bleiben jedoch auch 2014 sein Markenzeichen. D.A.F.-Fans dürfen sich außerdem auch auf einige alte Stücke auf der Setlist freuen.

Mehr Musik Features

Konzert, Comedy & Co

Spaß bei Saite: Folk-Pop trifft Com...

„Anne Bax liest. Anika singt. Wäre es andersrum, hätten wir es nicht [mehr...]
18.1. Zentrum Altenberg, Oberhausen
Konzert

Die Fantastischen Vier

Nachdem mit Fettes Brot schon eine HipHop-Veteranen-Crew mit neuem Album [mehr...]
18.1. Lanxess Arena, Köln; 23.1. König-Pilsener Arena, Oberhausen
Konzert

Elektro Guzzi

Gitarre, Bass und Drums schrabbeln sich hier keinen Rock zurecht, sondern [mehr...]
28.12. Christuskirche, Bochum

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Revolverheld in Bochum

Das Abschlusskonzert der "Immer in Bewegung" Tour war ein voller Erfolg. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Uriah Heep in der Zeche Bochum

Nachdem bereits 21 Octyne und Voodoo Circle für ausreichend Stimmung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: EA80 in Mönchengladbach

Seitdem im Sommer diesen Jahres das Aus des Horst-Festivals bekannt wurde, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Cannibal Corpse in der Matrix Bochum

Fliegende Haare, harte Drums und Riffs - Das sind die Jungs Cannibal Corps! [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]