D.A.F.-Sänger Gabi Delgado geht mit neuem Album auf Tour

D.A.F. zählen neben Kraftwerk zu den wohl einflussreichsten deutschen Bands der elektronischen Musik. Anfang der 80er schafften sie es, den britischen Post-Punk und New Wave ins Deutsche zu übertragen. Zu zackigen stählernen Beats wurden provozierende Texte ins Mikrofon gespien. Nun geht Sänger Gabi Delgado mit frischem Wind solo an den Start.

Nach nur drei Jahren, 1982, trennten sich D.A.F. trotz des großen Erfolgs wieder. Weg vom Fenster waren Gabriel Delgado-Lopez und Robert Görl aber nie. Nach einigen Soloprojekten tourten die beiden Elektro-Punk-Pioniere seit den Nuller Jahren wieder regelmäßig gemeinsam durch die Welt. Nun ist Gabi Delgado erneut solo unterwegs. Pünktlich zum Erscheinungstermin des Albums „Eins“ kommt der Wuppertaler mit spanischen Wurzeln am 28. Februar in die Kulturfabrik, um seine zugehörige Tour zu eröffnen. Musikalisch begibt er sich dabei in neue Gewässer und tauscht die alten analogen Synthesizer gegen modernes Equipment und Clubbeats. Abgehackte deutsche Texte und ein unvergleichlicher Gesangsstil bleiben jedoch auch 2014 sein Markenzeichen. D.A.F.-Fans dürfen sich außerdem auch auf einige alte Stücke auf der Setlist freuen.

Mehr Musik Features

Konzert

moers festival: Haltungsfragen

Auch heute kamen die Morgennachrichten nicht ohne die Meldung aus, dass [mehr...]
22.–25.5. Festivalhalle (und andere Orte), Moers
Kunst, Konzert, Kultur, Stadtgespräch

Summer of Love: Ein bisschen Woodst...

61 Tage lang wird die Dinslakener Zeche Lohberg diesen Sommer mit Kunst, [mehr...]
30.4.–30.6. Zeche Lohberg, Dinslaken
Musik von hier

Lars Leonhard: Electro für Reisende

Düsseldorfs heimlicher Exportschlager in Sachen Ambient Techno legt nach: [mehr...]

Konzertreviews

Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Pohlmann in der Zeche Bochum

Pohlmann unplugged ist definitiv ein besonderes Erlebnis. Auch wenn die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]