Ellie Goulding

Ellie Goulding

Auch auf ihrem zweiten Studioalbum „Halycon“ finden sich wolkige Pop-Nummern im besten Sinne. Ellie Goulding ist dank verstärkter elektronischer Note extrem tanzflächentauglich, der Synthesizer wurde jedoch nicht Kirmes-artig überstrapaziert. Die einzelnen Songs tragen einen mit Leichtigkeit durch den Tag, dabei haftet ihnen aber immer noch ein Funken Schwere an, sodass kein Hubba-Bubba-Gefühl aufkommt. Zu den aktuellen Hits „Anything Could Happen“ und „Burn“ steuert Goulding mit „Mirrors“ gerade noch ein ganz frisches Stück für den Soundtrack zum Kinofilm „Die Tribute von Panem“ bei.

 

Ellie Golding im Stream

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Revolverheld in Bochum

Das Abschlusskonzert der "Immer in Bewegung" Tour war ein voller Erfolg. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Uriah Heep in der Zeche Bochum

Nachdem bereits 21 Octyne und Voodoo Circle für ausreichend Stimmung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: EA80 in Mönchengladbach

Seitdem im Sommer diesen Jahres das Aus des Horst-Festivals bekannt wurde, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Cannibal Corpse in der Matrix Bochum

Fliegende Haare, harte Drums und Riffs - Das sind die Jungs Cannibal Corps! [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]