Topthema Musik

Konzerttipps im Juli

Vom Insidertipp zum Highlight verraten wir monatlich, auf welche Konzerte sich die coolibri-Redaktion besonders freut. [mehr...]

Feature

Konzert

Way Back When: Zweite Bandrutsche

Zwei Hände voll Bandjuwelen wirft das Way Back When Festival für uns in [mehr...]
29.-9.-1.10. versch. Locations, Dortmund
Konzert

coolibri präsentiert: T-Zon im FZW ...

Von Namibia nach Deutschland, vom unbekannten Hobbymusiker zum großen [mehr...]
16.9. FZW, Dortmund
Konzert, Dagewesen

Unsere Lieblingsmomente vom Traumze...

Es war mal wieder traumhaft! Hier sind unsere 20 Lieblingsmomente vom [mehr...]

1.–3.7. Fühlinger See, Köln

Summerjam: Jah, don’t be a square, be there!

Was sagt ein Rasta, wenn ihm das Gras ausgeht? „Mach mal bitte die Scheißmusik aus!“ Die Veranstalter des Summerjam, in diesem Jahr vom 1. bis 3. Juli, sind nicht zuletzt deshalb seit mehr als 30 Jahren erfolgreich, weil sie lustvoll den eigenen Klischees frönen und es gleichzeitig schaffen, das Programm stilistisch und auch qualitativ zu erweitern. Auf ein Neues also: Turn on the volume, Selekta! [mehr...]


29.-31.7. Viehofer Platz, Essen

Nord Open Air: Rockige Dreifaltigkeit

Der Viehofer Platz mit der rockigen Dreifaltigkeit turock, Don’t Panic und Café Nord gilt in Essen als erste Anlaufstelle für raure Szenekultur. Klar, dass sich auch das Line-Up des Nord Open Air traditionell in härteren musikalischen Gefilden verortet. The Bones, Raised Fist (beide freitags), Sacred Reich (Samstag), Deez Nuts und The Real McKenzies (beide am Sonntag) bilden die Headliner-Fraktion [mehr...]


2.-4.9. Dellplatz, Duisburg

Platzhirsch Festival: Nerven treffen

Das Duisburger Platzhirsch Festival startet mit ersten Ankündigungen in die vierte Runde und scheut sich dabei weder vorm Griff in die Klassikertüte, noch vor dem Sprung ins kalte Wasser.  [mehr...]


Konzert

Bad Religion

25.6. Palladium, Köln
Konzert

Klavier-Festival Ruhr: 88 Shades of...

10.4.-10.7. versch. Orte
Konzert

Rob Moir

14.7. Prinz Albert, Düsseldorf

9.7. W.Ü.R.G., Wülfrath

Adriano Batolba Orchestra: Rock’n’Roll ohne Retro

Adriano Batolba aus Mülheim hat die Band Dick Brave & the Backbeats mitgegründet, stand mit Lena Meyer-Landrut auf der Bühne und war gerade mit Peter Kraus auf Tour. Der größte Teil seines Herzbluts geht aber für seine eigene Band drauf – das Adriano Batolba Orchestra. Das Debütalbum der Bigband heißt „13 Renegades“ und kombiniert Eigenkompositionen mit selbstarrangierten Cover-Versionen. Das [mehr...]


Musik von hier, Konzert, CDs, Stadtgespräch

Stabil Elite: Lektion in Sachen Sti...

VÖ: 13.5.

Dagewesen: Musik ohne Grenzen bei den Ruhrfestspielen

Seit sechs Monaten laufen die Proben der deutsch-syrischen Band Arabunt auf Hochtouren. Im Rahmen der Ruhrfestspiele hatte die Gruppe jetzt ihren ersten großen Auftritt. [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Krefeld

Konzertkritik: Elton John in Krefeld

Vor dem Krefelder KönigPalast schlängelt ein Auto nach dem anderen im [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Rock im Revier 2016

Rock im Revier stieg dieses Jahr in den Dortmunder Westfalenhallen und [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Gelsenkirchen

Fotostrecke: Udo Lindenberg live auf Schalke

Gut drei Stunden lang gab Udo Lindenberg am Freitag (20.5.) auf Schalke so [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Mariah Carey in Köln

Konzertkritik zu Mariah Carey in Köln [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Dagewesen: Anna Ternheim in Köln

Anna Ternheim lieferte im Kölner Stadtgarten eine Rockshow ab, die auch für [mehr...]