Patric Heizmann: Das Essen steht im Kochbuch, Schatz!

Patric Heizmann | Foto: Health Media

Paläo-Diäten, Frutariertum und Designer-Food – es wird heute eben nicht mehr alles gegessen, was auf den Tisch kommt. Dass Essen immer mehr zur Kultur wird, beweist auch der Ernährungs-Entertainer Patric Heizmann in seinem aktuellen Programm „Essen erlaubt“. Mit einer dicken Portion Humor serviert Heizmann seinem Publikum alles rund ums Thema Auftischen: von der Diagnose der Naschdemenz bis hin zur Aufdeckung verbreiteter Ernährungsirrtümer. Bereits 2015 erschien das gleichnamige Buch des Kalorienflüsterers, das zum Spiegel-Bestseller wurde.